Frankreich

Französische Weine

Französische Weine: Tauchen Sie ein in die französische Kultur

Wie kein zweites Weinland steht Frankreich für Tradition in der Weinerzeugung, schwierige und teure Weine - dem gegenüber steht ein überdurchschnittlich hoher Prozentsatz biologisch arbeitender Spitzenwinzer, neue Konzepte, und eben doch gar nicht so schwierige Weine, wenn man sie zulässt, und mit offenen Sinnen die ungeheure Vielfalt französischer Weine erlebt. So ist der gesamte Süden ein brodelnder Hexenkessel voller intensiver Genüsse aus autochtonen Sorten an der Rhône und dem Languedoc - hier sei einmal die Domaine Pierre Clavel, nirgendwo sonst gibt es eine solche Vielfalt von extrem preisgünstigen Rebsortenweinen - im Norden ist zum Beispiel die Loire ein wahre Füllhorn spannender Entdeckungen! Aber auch die Prestige Regionen Burgund und Bordeaux haben hervorragendes und Preiswürdiges zu bieten. Louis Latour bespielsweise ist eine großartige Kellerei mit traumhaften Weinen.
Hierzulande kaum bekannt ist der riesige französische Südwesten mit einigen prestigeträchtigen Regionen wie Bergerac oder Cahors - hier ist besonders Château de Chambert zu nennen - aber auch recht unbekannten AOCs wie Gaillac oder Buzet, die enorm preiswürdige Weine zu bieten haben.

Top-Empfehlung

Eugen Müller ELEMENT Riesling Spätlese trocken - Angebot mit 30% Rabatt gültig bis 30.09.2014

Zahlungsmethoden

  • Rechnung ab 1. Bestellung
  • Lastschrift
  • Vorauskasse mit 2% Skonto
  • Nachnahme
Mastercard Visa Paypal
Sofortüberweisung

Wie können Sie bei uns zahlen?

Kundenbewertung

 
*: Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten