Loire
Domaine des Raillères

Weine von Domaine des Raillères

Domaine des Raillères: Perfekter Muscadet mit Frische und Charakter

Das der Familie Pichon gehörende Weingut La Chevillardière liegt in dem kleinen Weiler Les Raillères nahe Vallet mitten in der AOC Muscadet de Sevre et Maine bei Nantes. In sechster Generation zeichnet Claude Michel Pichon verantwortlich für die Weine. Nachdem er zwölf Jahre als Winemaker und Weineinkäufer für große Kellereien in Frankreich tätig war, übernahm er in 2006 die Leitung von La Chevillardières in der Nachfolge seines Vaters Raymond. In Deutschland werden die Weine von La Chevillardière exklusiv unter dem Namen Domaine des Raillères angeboten
Zu der Zeit der Übernahme bewirtschaftete die Familie 40 ha Weinberge. Claude Michel wusste um das Potenzial seiner Lagen und die Einzigartigkeit der Rebsorte Melon de Bourgogne - Grundlage des Muscadet. Mit viel Energie baute er das Weingut aus und auch ein neuer Keller entstand. Hier schaffte er sich die optimalen Arbeitsbedingungen um nach seinen Vorstellungen Muscadet Sur Lie zu vinifizieren und das Weingut weiter zu vergrößern. Da in vielen Betrieben der Nachwuchs fehlte konnte er durch den Kauf von Weinbergsflächen rund um Vallet die Domaine des Raillères auf ihre heutige Rebfläche von 80 ha ausdehnen.
Der Boden in der Region ist überwiegend Gneis, also Sedimentboden aus Kalk und Löss der eher karg ist. Das Klima wird durch den Atlantischen Ozean beeinflusst, der nur rund 60 km entfernt ist. Dadurch sind die Winter mild und feucht, die Sommer heiß aber nicht zu trocken.

Sicher einkaufen

http://www.internetsiegel.net

DE-ÖKO-037

Ihre Zahlung

Zahlarten

 

Kundenbewertung

 
*: Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten