Chile
Santa Rita

Weine von Santa Rita

Santa Rita: Alltag und Premium perfekt vereint

120 Patrioten fanden 1814, während des chilenischen Unabhängigkeitskampfes, nach einer Schlacht erschöpft in den Kellern von Santa Rita Unterschlupf und hatten später entscheidende Bedeutung in der erfolgreichen Beendigung des Konflikts. Zu Ehren dieser 120 Soldaten entsteht heute auf Santa Rita diese erfolgreiche Weinserie und repräsentiert Chile wie keine Zweite mit unglaublich schmackhaften und trinkigen Weinen für jeden Tag. Das Weingut Santa Rita wurde 1880 von Domingo Fernández Concha in der Region Alto Jahuel (Upper Maipo) gegründet, wo sich auch heute noch die Hauptkellerei von Santa Rita befindet. Die Weinanbauregion Maipo in Chile liegt etwa 40 km südlich von Santiago und ist in drei Subregionen unterteilt: Lower Maipo, Mid Maipo und Upper Maipo. Die Upper Maipo-Region befindet sich in einer Höhe von ca. 650 Metern und bietet dadurch natürlich die besten Bedingungen für den Weinbau. Von Beginn an führte Domingo F. Concha französische Rebsorten ein und ließ sich in seinem Vorhaben von guten Winemakern unterstützen. Alte Rebstöcke in besten Lagen und eine perfekt ausgestattete Kellerei - wer möchte dort nicht Winemaker sein? Cecilia Torres und Andrés Ilabaca haben diesen Traumjob. Bei der Weinlinie 120 von Santa Rita handelt es sich um harmonische, innovative und frische, verlässliche Qualitätsweine. Fabelhafte Bewertungen sind die Anerkennung, die Santa Rita und ihren leidenschaftlichen Winemakern immer wieder in den Weinmagazinen der Welt zuteil wird. Nur ein repräsentatives Beispiel für die konstant hohe Qualität ihrer Erzeugnisse ist der begehrte Titel "Winery of the Year" des renommierten Wine&Spirits Magazine, der 2010 bereits zum 10. Male an Santa Rita verliehen wurde.

Sicher einkaufen

http://www.internetsiegel.net

DE-ÖKO-037

Ihre Zahlung

Zahlarten

 

Kundenbewertung

 
*: Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten