Brände

Cognac Daniel Bouju

Cognac Daniel Bouju: Maximale individualität aus einem kleinen Familienbetrieb

Das Gut der Familie Bouju liegt inmitten 20ha eigener Rebflächen der Grande Champagne. Daniel Bouju ist ein Individualist der Qualität und Ausdruck durch Alterung über alles stellt. Seine fast verwirrend anderen Cognacs werden in vergleichsweise kleinen Brennblasen aus Kupfer destilliert. Die Lagerung findet ausnahmslos zunächst einige Jahre in neuen 400l Fässern aus Limousin-Eiche statt, dann in gebrauchten. Die Ausreifung läuft dann in großen, alten Tonneaux ab. Daniel Bouju ersetzt den "Part des Anges" nicht wie allgemein üblich mit frischem Destillat, sondern mit Cognac der gleichen Alterstufe. Der wichtigste Aspekt ist jedoch die außergewöhnlich lange Lagerung. Eine Süßung und Färbung mit Zucker oder Karamel findet ebensowenig statt wie eine Filterung. Die Cognacs danken es mit gewaltigem Ausdruck, kompromissloser Trockenheit und endloser Länge.

Top-Empfehlung

Château des Estanilles Faugeres Grand Vin in der Magnumflasche

Zahlungsmethoden

  • Rechnung ab 1. Bestellung
  • Lastschrift
  • Vorauskasse mit 2% Skonto
  • Nachnahme
Mastercard Visa Paypal
Sofortüberweisung


Kundenbewertung

 
*: Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten