spanischer Rotwein

Zoom

Roda Roda I Reserva 2010 0,75l

ArtNr.: 559301
Hersteller: Roda | Rioja
0.75 l | 69,20 €/l
4 - 5 Tage Lieferzeit
Roda I ist im Vergleich zu Roda ein reinsortiger Tempranillo. Es ist die Selektion der besten Trauben von Roda. Der Wein ist kraftvoller und intensiver. Die Aromen gehen in Richtung dunkle, kleine Beeren, vereint mit Bitterschokolade und Kaffee. Sehr reiches und langes Finale. Großes Alterungspotenzial!

Mario Rotllant und Carmen Daurella gingen Ende der 80er Jahre in die Rioja und gründeten ihre Bodegas Roda mit dem Ziel zur Spitze zu gehören.
Roda entstand im Bahnhofsviertel von Haro und hat von dem ersten Moment an dem Wort Qualität eine neue Dimension verliehen. Mario Rotllant kaufte insgesamt 21 Pazellen mit einer Gesamtrebfläche von über 150 Hektar in den besten Lagen der Rioja Alta und Alavesa.
Man legte sich ein Expertenteam um den erfolgreichen Weinbau-Professor Santolaya zu. Die Trauben werden so sorgfältig wie möglich verarbeitet. Roda verzichtet auf Pumpen für das Umlagern von Trauben oder Weinen, es wird gänzlich auf die Schwerkraft gesetzt. Die Moste vergären in großen Holzbottichen aus französischer Eiche, derer Roda genau 17 besitzt. Nach 12 Monaten im Barrique, kontinuierlichem Verkosten und akribischer Beobachtung der Weine, wird erstmals assembliert. Für die Roda Reserva nimmt man Weine mit  Fruchtigkeit, Frische und gewisser filigraner Leichtigkeit. Diese Eigenschaften bringt insbesondere die Garnacha in reguläre Reserva. Der Graciano bringt Frische in Form von Säure.
Für Roda I werden die Weine verschnitten, die eine dunklere Fruchtausprägung mitbringen. Roda Uno lebt von Tiefe und Mineralität. Es vereinen sich Aromen von Schokolade und Schwarzkirsche. Ein Wein voller Komplexität und Länge.
Die Grundweine, die sich bezüglich ihrer Charakteristik weder für Roda noch für Roda I auszeichnen, werden an andere Kellereien in der Rioja verkauft.
Cirsion, der Spitzenwein von Roda, stammt ausschließlich von den ältesten Rebanlagen Rodas. 1995 erkannte man in den Weinbergen einige kleinere Rebanlagen mit ganz eigenständigem Mikroklima. Die Tempranillo Trauben an diesen Trieben schmeckten nicht wie die üblichen Trauben. Sie trugen bereits die komplexen und vielschichtigen Aromen eines fertig gereiften Weines in sich.
Nach der Assemblage lagert die Weine für weitere 4 Monate in Barriques, bevor sie schließlich abgefüllt werden.In der Flasche reifen sie dann weitere 20 bis 24 Monate bis sie in den Verkauf kommen.

Guia Penin JG 2002: 93 Punkte
  • Alkohol (% vol): 14,0
  • Anbau: konventionell
  • Bodegas Roda | Avenida Vizcaya, 5 | ES-26200 Haro
  • Rotwein
  • Enthält Sulfite

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, kauften auch

Sicher einkaufen

http://www.internetsiegel.net

DE-ÖKO-037

Ihre Zahlung

Zahlarten

 

Kundenbewertung

 
*: Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten