Lombardei
Monte Rossa

Monte Rossa, Franciacorta

Monte Rossa: Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte!

Franciacorta ist 1995 - als einziger Schaumwein aus Flaschengärung Italiens - in den DOCG Status erhoben worden, doch ist nicht erst seitdem in dem nur 1000 Hektar kleinen Schaumweinparadies südlich  des Lago dIseo alles in Bewegung. Der Absatz des Franciacorta hat sich innerhalb der 2000er Jahre mehr als vervierfacht und der Trend hält an. Die Mengen sind allerdings endlich, das heisst irgendwann wird möglicherweise das relativ moderate Preisniveau für italienischen Spitzenschaumwein aus Franciacorta deutlich steigen.
Trotz dieses enormen Booms hält das Konsortium ausdrücklich an der Gebietsbegrenzung und den strengen Herstellungsvorschriften fest, welche die des bekanntesten französischen Schaumweins in Mindestlagerzeit deutlich übertreffen. Mit Recht also sind die Italiener extrem stolz auf ihren Luxus-Schaumwein Franciacorta.
In den sanften, hügeligen Ausläufern der Alpen, unweit des Lago dIseo, liegt das traumhafte Franciacorta Haus Monte Rossa. Bereits 1972 gegründet, gehörte es zu den Pionieren, die das große Potential für die Schaumweinproduktion der Region erkannten. Die Monte Rossa Gründer Paola und Paolo Rabotti haben über die Jahre siebzig Hektar Rebflächen in verschiedenen Bereichen der Franciacorta gesammelt und angelegt. So ist eine beachtlich Terroirvielfalt entstanden, die klar zur Komplexität der wunderbaren Schäumer von Monte Rossa beiträgt. Die angebauten rebsorten sind entsprechend den DOCG Statuten Chardonnay, Pinot Bianco und Pinot Nero.

Sicher einkaufen

http://www.internetsiegel.net

DE-ÖKO-037

Ihre Zahlung

Zahlarten

 

Kundenbewertung

 
*: Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten